• Gartenseite
  • Eingangsseite
  • Terr. u Garten
  • EG: Wohn-/Esszimmer
  • EG: Küche
  • EG: Bad
  • OG: Badezimmer
  • OG: Schlafzimmer
  • OG: Kinderzimmer
  • Spitzboden
  • KG: Heizung
  • 45699 Herten
  • Kaufpreis220.000,00 €
  • Provision3,57% inkl. MwSt. inkl. MwSt.
  • Wohnfläche130,0 m²
  • Grundstück 230,0 m²
  • Anzahl Zimmer 5,5
  • Objektnummer 375

familienfreundliches Reihenhaus in Herten-Süd, renovierungsbedürftig!

Objektbeschreibung

Objekttitel

familienfreundliches Reihenhaus in Herten-Süd, renovierungsbedürftig!

Lage

Dieses Gebäude hat mit den 5 weiteren Reihenhäusern eine eigene Stichstraße, welche von der (auf Tempo 30 reduzierten) Nebenstraße abgeht. Die Lage ist dadurch vom PKW-Verkehr abgekoppelt und doch erreichbar.
Kindergarten und Grundschule sowie der Schloßpark mit seinen weitläufigen Erholungsflächen sind in unmittelbarer Nähe. Die Einkaufsmöglichkeiten im Stadtteilzentrum Süd sind fußläufig erreichbar. Über die nahegelegene Bushaltestelle besteht ÖPNV-Anschluß. Mit dem PKW ist die Anschlussstelle der A2 (Herten-Süd) in 5 Minuten erreichbar.

Die Postanschrift lautet: Heinrich-Lersch-Str. 9b in 45699 Herten-Süd

Ausstatt_beschr

Das Gebäude wird beheizt über eine Gas-Zentralheizung (Junkers 1997, zentr. WW-Aufbereitung) in Kombination mit Rippenheizkörpern. Die Kunststofffenster (1980/1989) verfügen über Doppelverglasung sowie Rollläden. Die Badezimmer (im EG wie im OG, mit Fenster) zeigen sich in der Optik vergangener Zeiten und sind investitionsbedürftig.
Die Elektroverteilung wurde modernisiert, es ist ein FI-Schalter erkennbar. Das Dach wurde mit Bedondachsteinen eingedeckt und mit einer Unterspannbahn der 80er Jahre ergänzt (ohne Wärmedämmung).
Der Balkon im Obergeschoss verfügt über ein Edelstahlgeländer.
Eine Tür-Gegensprechanlage befindet sich im EG sowie im OG.

Objektbeschreibung

Dieses Reihenhaus wurde 1955 auf einem 234m² großen Kaufgrundstück (also KEINE Erbpacht) erbaut und ist unterkellert. An der Raumaufteilung ist zu erkennen, dass es ursprünglich als 2-Familienhaus geplant wurde. 130m² verteilen sich heute auf Erdgeschoss und Obergeschoss wie folgt:
EG mit Wohn-/Esszimmer (mit Ausgang in den Garen), Gästezimmer, Küche, Diele und Badezimmer. Holztreppe ins Obergeschoss. Dort befinden sich das Eltern-Schlafzimmer sowie 3 weitere (kleinere) Zimmer sowie erneut ein Badezimmer. Die vollwertige Holztreppe führt in das Dachgeschoss. Hier nehmen die alten Kaminzüge viel Platz ein, wodurch ein Ausbau nur sehr eingeschränkt möglich ist.

Insgesamt zeigt sich das Haus mit einem umfassenden Renovierungsbedarf.
Eine Garage oder ein PKW-Stellplatz gehört nicht zum Haus.

Sonstige_angaben

Das Haus wurde inzwischen leergeräumt.
Bitte überzeugen Sie sich von der Lage (mit angemessener Diskretion) und fordern Sie die Grundrisszeichnungen sowie den Lageplan über die Kontaktfläche dieser Internetseite an. Ihr Ansprechpartner ist Herr Christian Heeks.

Angaben gem. GEG: Bedarfsausweis, Bj 1955, Gas, 264,6 kWh/(m²*a), EEK: H

Ausstattung

  • Bad
  • Wanne, Fenster
  • Bodenart
  • Teppich
  • Heizungsart
  • Zentral
  • Befeuerung
  • Gas
  • Ausrichtung Balkon/ Terrasse
  • West
  • Wasch / Trockenraum
  • Unterkellert
  • Keller
  • Rolladen
  • Dachform
  • Satteldach
  • Bauweise
  • Massiv

Energiepass

  • Energieausweistyp
  • Bedarfsausweis
  • Gültig bis
  • 29.12.2032
  • Energiebedarf
  • 264,60 kWh/(m²*a)

Kontaktperson

Anrede
Herr
Vorname
Christian
Name
Heeks
christian@heeks-immobilien.de
Telefon Durchwahl
+49 2366 5009500
Fax
+49 2366 5049777
Mobil
+49 152 33572121

Objektanfrage

































    Immobiliendetails

    Kosten

    • Kaufpreis
    • 220.000,00 €
    • Provision
    • 3,57% inkl. MwSt. inkl. MwSt.

    Flächen

    • Wohnfläche
    • 130,0 m²
    • Grundstücksfläche
    • 230,0 m²
    • Anzahl Zimmer
    • 5,5
    • Teilbar ab
    • 130,0 m²

    Zustand

    • Baujahr
    • 1955
    • Zustand
    • TEIL VOLLRENOVIERUNGSBED
    • Frei ab
    • bereits frei gezogen